Das aiaf (Associatian of Iranian Athletes for Freedom https://www.aiafiran.net/ ) hat den folgenden Lauf für Samstag den 3.12. um 14 Uhr Theater am Goetheplatz organisiert. Hinter aiaf_2020 steht esmaeil_.mohamadi21 . Dieser Lauf heißt „Running for Freedom“ und möchte auf die Geschehnisse und die Revolution im Iran aufmerksam machen und Solidarität und Einheit bekunden.

Wir von „Bremen for Iran“, die an der Demo vom letzten Samstag beteiligt waren, haben nichts mit der Organisation dieses Laufs zu tun. Jedoch möchten wir uns im Namen der Einheit an der Seite der Organisatoren stellen und werden am Lauf teilnehmen. Einige werden auch die Läufer von der Seite bejubeln und einige GEHEN gemeinsam die Strecke entlang wie ein Demonstrationszug. Somit ist für alle etwas dabei und es gibt keine Ausrede nicht dort zu erscheinen😉

Die Strecke ist mir nicht bekannt, da ich vom Zuständigen für Bremen leider bisher keine Info diesbezüglich bekommen habe. Aber, da es bei diesem Lauf weniger um einen Wettkampf geht, sondern eher um ein Zeichen, würde ich sagen, dass alle so weit laufen wie sie können